Am Donnerstag, den 15. März 2018, fand am Spessart-Gymnasium Alzenau eine Preisverleihung für den schönsten "CO2 Schlucker" statt. Ausgerufen zu dem Klassenwettbewerb hatten wir, die "Tree Power Rangers", also die Klimabotschafter der weltweiten Schülerinitiative Plant-for-the-Planet, ...

... die es schon seit fünf Jahren auch am SGA gibt. Die teilnehmenden Klassen sollten gemeinsam, einen originellen, klimaneutralen Weihnachtsbaum erschaffen. Der erste Preis, ein Gutschein für die Eissporthalle Aschaffenburg, ging an die Klasse 5b. Sie haben uns mit ihrer naturbelassenen Dekoration und damit, dass ihr Baum noch weiter lebt, überzeugt. Der zweite Preis und damit ein Eisgutschein wurde an die Klasse 7a vergeben. Der dritte Preis, welcher eine Tafel Gute Schokolade für jeden Schüler*in beinhaltete, ging an die Klasse 6e. Bei diesem Projekt ging es uns Klimabotschaftern darum, zu sehen, ob die Klassen als Gemeinschaft funktionieren und ob sie einen Tannenbaum kreativ und umweltfreundlich gestalten können.