Zum Hauptinhalt springen

Wildbienenprojekt am SGA

Wildbienen tragen entscheidend zur Bestäubung wichtiger Kulturpflanzen, wie Äpfel und Birnen bei. Vor allem in unserer Region mit dem Kulturgut der Streuobstwiesen sind Wildbienen eine wesentliche Voraussetzung für die Vielfalt unserer Natur im Spessart. Diesen Artbestand an Wildbienen gilt es zu erhalten und zu schützen.

Wir am Spessart-Gymnasium-Alzenau möchten unseren Beitrag zum Erhalt der Wildbienen leisten. In einem Schülerprojekt der Klassen 8a und 8b werden derzeit zwei Bereiche auf dem Schulgelände bienenfreundlich gestaltet. Zum Schutz der Pflanzen wurden die Bereiche bereits mit Sandsteinen umlegt. Der innere Bereich wird nun Stück für Stück mit vorzugsweise heimischen, pollen- und nektarreichen Pflanzen bepflanzt. Strukturbereiche mit Totholz, Steinnischen, kleine Sandbereiche und Tränken dürfen dabei nicht vernachlässigt werden, um den Wildbienen zahlreiche Fortpflanzungs- und Nistmöglichkeiten zu bieten. Auch ein Wildbienenhotel ist derzeit in Planung, in das hoffentlich bald Wildbienen einziehen werden.

Ein großer Dank geht vor allem auch an alle unsere Spender – der Initiative Alzenau summt, der Gemeinde Wiesen, der Gärtnerei Löwer, sowie allen privaten Pflanzenspender. Ein herzliches Dankeschön dafür.

erste Gestaltungsüberlegungen

erste Gestaltungsüberlegungen

eine Wasserstelle entsteht

eine Wasserstelle entsteht

ein zweiter Bereich entsteht

ein zweiter Bereich entsteht

Umlegen der Bereiche mit Steinen

Umlegen der Bereiche mit Steinen

gespendete Pflanzen

gespendete Pflanzen

Pflanztag

Pflanztag